top of page

Frohe Weihnachten und ein glückliches und friedvolles neues Jahr wünscht der Büdinger Verschwisterungsverein

 

Frohe Weihnachten! Ein glückliches und friedvolles neues Jahr!

Joyeux Noel et bonne et heureuse Année

Merry Christmas and a happy and peaceful New Year!

Veselé Vánoce a šťastný, klidný nový rok!

Crăciun fericit și un An Nou fericit și liniștit!


Liebe Mitglieder und Freunde des Büdinger Verschwisterungsvereins,

Weihnachten steht bevor und das Jahr 2023 neigt sich seinem Ende zu. Wir blicken nach den Jahren der Pandemie auf ein ereignisreiches Jahr zurück, das uns Gelegenheit gab, unsere Partnerstädte und Partnerschaften zu feiern.

Das Himmelfahrtswochenende stand ganz im Zeichen der inzwischen 40-jährigen Partnerschaft mit Loudéac! Über 100 Freunde waren aus der Bretagne gekommen und feierten mit uns dieses großartige Jubiläum. Für 2024 sind die Büdinger nach Loudéac eingeladen, wenn Sie Lust haben, das Himmelfahrts-wochenende in Loudéac zu verbringen, lassen Sie es uns bitte wissen.

Zum Mittelalterfest waren dann die Scutieri de Mühlbach angereist, die Schwertkampf- und Tanzgruppe aus unserer rumänischen Partnerstadt Sebes/Mühlbach aus Siebenbürgen– sie waren jetzt schon zum zweiten Mal Bestandteil des Mittelalterlagers und sind stolz darauf. Und wir sind stolz, dass mit den Scutieri und der Sächsischen Volkstanzgruppe aus Sebes, die zu unserem Großgemeindejubiläum hier waren, junge Leute aus unserer Partnerstadt für die Verschwisterung begeistert werden konnten. Haben Sie Interesse an einer Bürgerfahrt nach Sebes teilzunehmen? Lassen Sie es uns bitte wissen!

Im Sommer waren städtische Delegationen in Bruntal und in Sebes zu Besuch und haben weitere Kontakte knüpfen können. Wir freuen uns, dass nach der Pandemie die Schüleraustausche mit Sebes und Tinley Park wieder stattfinden können.

Zum Weihnachtsmarkt kamen dann Freunde aus Bruntal und Tinley Park nach Büdingen und genossen nicht nur den Büdinger Weihnachtsmarkt, sondern lernten auch die Umgebung kennen.

Herzlichen Dank allen Vorstandsmitgliedern und allen Büdinger Bürger:innen, die sich für die Verschwisterung engagiert und Zeit und Kraft für diese Freundschaften eingebracht haben! Wir sind stolz darauf, dass Büdingen auch nach der Pandemie so gastfreundlich und weltoffen ist!

Auch im Neuen Jahr werden wir wieder unsere völkerverbindenden Freundschaften pflegen:

Im Januar werden unsere Freunde aus Loudéac wieder die Königskuchen in den Schulen verteilen. Wir laden Sie jetzt schon alle recht herzlich zu unserer Mitbringparty mit den französischen Gästen am 20.01.2024 um 19:00 Uhr ins DGH Dudenrod ein.

Im Mai können Sie mit uns zum Jubiläumsbesuch nach Loudéac fahren.

Im Juni können wir alle bei der Europawahl auch politisch unser Engagement für ein friedliches Europa unter Beweis stellen.

Im Juli werden wir alle Partnerstädte zur Kulturnacht nach Büdingen einladen. Wir freuen uns, wenn wir Sie dann wieder als Gastgeber gewinnen können.

Im Juli steht ein ganz besonderes Jubiläum an: 60 Jahre Freundschaft zwischen dem Männergesangverein Eintracht 1888 Aulendiebach und der Königlichen Harmonie Eintracht und Kunstliebe Gistel. Mit dieser Freundschaft war Aulendiebach 1964 ein Vorreiter und Vorbild für die europäische Friedens- und Verschwisterungsarbeit! Wir freuen uns, dass diese Freundschaft durch Jüngere weitergetragen wird und schon so etwas wie ein Bestandteil der Aulendiebacher DNA geworden ist. Herzlichen Dank für so viel Engagement!

Unsere Partnerschaft mit Mühlbach/Sebes ist zwar offiziell „erst“ sechzehn Jahre alt, aber über den Schüleraustausch und die gegenseitigen Besuche haben sich auch hier schon sehr freundschaftliche Beziehungen entwickelt. Dass dies so bleibt und noch mehr Büdinger Bürger die Möglichkeit haben, unsere Partnerstadt und das wunderschöne Siebenbürgen kennen zu lernen, planen wir im nächsten Jahr eine Bürgerreise dorthin.

Wenn Sie daran und/oder der Fahrt nach Loudéac Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Frau Vorbeck unter der Nummer 06042 884 1502 damit wir planen können. Danke!

In der Hoffnung, Sie im neuen Jahr bei vielen Gelegenheiten für die Partnerschaftsarbeit begeistern zu können,

wünsche ich Ihnen allen

ein frohes Weihnachtsfest und

Glück, Liebe, Freude, Zufriedenheit und vor allem viel Gesundheit und Zuversicht für das Neue Jahr 2024!

Sieglinde Huxhorn-Engler

für den Vorstand des BVV e.V.

Comentários


bottom of page