© 2018 Büdinger Verschwisterungsverein e.V.

Mit dem Abonnieren des Newsletters stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Anmeldung für Vorstandsmitglieder

Presse

24.8.2018

Hier ein paar erste Eindrücke von der Reise zum Stadtfest in Sebes. Bald kommt mehr :)

15.8.2018

Am kommenden Wochenende findet in Sebes wieder das Stadtfest statt, dem auch eine Delegation unseres Vereins beiwohnen wird. Hier ein kleiner Vorgeschmack: https://www.primariasebes.ro/comunicate-de-presa/zilele-municipiului-sebes/

Im Waldseilgarten "Laubfrosch" an der Jugendherberge haben sie bereits Teamgeist bewiesen. Und auch in den nächsten Tagen ist der Terminkalender der Schüler aus Rumänien gut gefüllt. Am Montag sind die 13 Jungen und Mädchen und ihre Lehrer des Colegiul National "Lucian Blaga" in Sebes, der Partnerschule des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums, in Büdingen angekommen und werden bis zum nächsten Montag mit Schülern des Gymnasiums die Zeit zusammen verbringen. Gestern Vormittag empfing Bürgermeister Erich Spamer die rumänischen und deutschen Schüler der Klassen 9 im Rathaus. Erste Stadträtin Henrike Strauch bedankte sich bei den Schülern und ihren Familien für die Gastfreundschaft. "Ein Schüleraustausch fördert das Verständnis füreinander und gegenüber anderen Kulturen", stellte sie fest. Sieglinde Huxhorn-Engler, Vorsitzende des Verschwisterungsvereins, würdigte die Arbeit derer, die den Austausch seit zehn Jahren organisieren. Die gegenseitigen Besuche dienen der Erfahrung "was wir gemeinsam mit...

31.5.2018

Zu den Organisatoren des Petersdorf-Tages gehören Michael Winkler (7.v.l.) und seine Frau Katharina (7.v.r.), Andreas Dengel (Mitte), Pfarrer Dr. Wolfgang Wünsch (4.v.r.), Sieglinde Huxhorn-Engler (2.v.r.) und der Kirchenchor. Foto: Eichenauer

RINDERBÜGEN - (co). Seit mehr als 25 Jahren gibt es eine sehr enge Verbindung zwischen den evangelischen Kirchengemeinden Wolferborn/Michelau und Rinderbügen mit der Gemeinde Petersdorf, einem Stadtteil von Büdingens rumänischer Partnerstadt Sebes/Mühlbach in Siebenbürgen. Die Helfergruppe aus Wolferborn und Michelau hatte jetzt zum 23. Mal zum Petersdorf-Tag eingeladen. Mit dem Erlös wird die Diakonie des Dorfes unterstützt. In der Regel steigt das Fest im Dorfgemeinschaftshaus Michelau. Weil das aber gerade renoviert wird, fand die Veranstaltung im vollbesetzten Gemeinschaftshaus in Rinderbügen statt.

Es gab einen Frühschoppen mit Musik des Duos Bruno und Günther, einen Gottesdienst, den der Petersdorfer Pfarrer Dr. Wolfgang Wünsch hielt, gute Ge...

31.10.2017

Wolferborner Chor "New Inspiration" umrahmt Festakt zu Städtepartnerschaftsjubiläum zwischen Büdingen und Mühlbach/Sebes / Erste Auslandsreise


WOLFERBORN (red). Kürzlich konnte der Chor „New Inspiration" aus Wolferborn eine ganz besondere Erfahrung in seine Chronik aufnehmen: Die erste Auslandsreise. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Büdingen und Mühlbach/Sebes in Siebenbürgen/Rumänien durften die Sängerinnen und Sänger die Stadt Büdingen bei den Jubiläumsfeierlichkeiten in Rumänien repräsentieren.

     Wie kam es dazu? Beeindruckt vom Konzertprogramm „99 Prozent Deutsch" im Mai dieses Jahres in der Büdinger Stadthalle, fragte die Vorsitzende des Verschwisterungsvereins, Sieglinde Huxhorn-Engler, direkt nach dem Konzert beim Chor an, ob man sich vorstellen könne, mit einer kleinen Abordnung die Besucherdelegation des Verschwisterungsvereins zu begleiten. Man könnte sich mit einem Ständchen bei den Feierlichkeiten präsentieren. Man konnte und kürzlic...

26.10.2017

FEIER Büdingen und Sebes/Mühlbach in Rumänien feiern freundschaftliche Beziehungen und Städtepartnerschaft

Die beiden Bürgermeister Erich Spamer (rechts) und Dorin Gheorghe Nistor bekräftigten mit ihrer Unterschrift die Fortsetzung der partnerschaftlichen Städteverbindung. Foto: Verschwisterungsverein

BÜDINGEN - (co). Die offizielle Städtepartnerschaft Büdingens mit der rumänischen Stadt Sebes/Mühlbach besteht seit zehn Jahren. Jetzt wurde das Jubiläum gebührend in der Stadt in Siebenbürgen am Fuße der Karpaten gefeiert. Fast 40 Gäste aus Büdingen waren nach Sebes gereist, zu dessen Stadtteil Petersdorf schon seit über 25 Jahren freundschaftliche Kontakte bestehen.

Bürgermeister Dorin Gheorghe Nistor hieß die Gäste, darunter auch sein Büdinger Amtskollege Erich Spamer und die Vorsitzende des Verschwisterungsvereins Sieglinde Huxhorn-Engler, willkommen. Ins Leben gerufen wurden die deutsch-rumänische Freundschaft damals von den Kirchengemeinden der drei Büdinger „Bergdörfer“ Michelau, Wolf...

8.9.2017

In Sebes-Mühlbach in Rumänien wird an diesem Wochenende das zehnjährige Bestehen der Städtepartnerschaft mit Büdingen gefeiert. Rund 40 Gäste aus Büdingen nehmen daran teil und gestalten die Feier mit. Die erste Delegation mit der Stadtverordneten und Vorsitzenden des Büdinger Verschwisterungsvereins, Sieglinde Huxhorn-Engler, dem früheren Vorstandsmitglied Gudrun Bauss (Mitte) und weiteren Festteilnehmern aus Büdingen und Umgebung ist bereits gut angekommen.

Der erste Ausflug führte die erste Büdinger Delegation zur Jahrhunderte alten Festung Alba Julia, die nicht weit von Sebes am Fuße der Karpaten liegt. Das Foto zeigt die Gruppe vor der orthodoxen Vereinigungskathedrale der Festung.

Auch der Wolferborner Chor "New Inspiration" reist nach Sebes und umrahmt mit etlichen Liedern das Jubiläum musikalisch. Von Freitag bis Sonntag weilt ebenfalls Bürgermeister Erich Spamer in der Partnerstadt. Ihren Ursprung nahm die Partnerschaft vor über 25 Jahren in der Verbindung der Büdinger "Bergdörf...

17.6.2017

SCHÜLERAUSTAUSCH Stadt und Verschwisterungsverein bringen Jugendliche aus Büdingen, Tinley Park und Sebes zusammen

MICHELAU - (co). Ein Grillfest im Zeichen der internationalen Freundschaft: In Michelau trafen sich jetzt 15 Schüler aus der rumänischen Partnerstadt Sebes/Mühlbach, 16 Jugendliche der amerikanischen Partnerstadt Tinley Park und die Büdinger Familien, bei denen sie untergebracht sind. Eingeladen hatten der Verschwisterungsverein und die Stadt Büdingen.

Für die Rumänen war es der Abschiedsabend. Für sie ging es am nächsten Tag auf die 20-stündige Heimreise mit dem Bus. Für die Jugendlichen aus der Stadt bei Chicago war es die „Welcome-Party“, denn sie waren erst am Tag zuvor angekommen. Es ist bereits der zehnte Schüleraustausch mit Sebes und der dritte mit der US-Stadt Tinley Park, zu der die Partnerschaft schon über 25 Jahre besteht. Die Büdinger Schüler waren mit ihren Lehrerinnen Martina Bartel-Herrmann und Sabrina Link bereits im Herbst 2016 dort, für die Partner der Rum...

18.10.2016

AUSTAUSCH Schüler des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums besuchen rumänische Partnerstadt

BÜDINGEN - (red). Der Schüleraustausch zwischen dem Wolfgang-Ernst-Gymnasium mit dem Colegiul National „Lucian Blaga” in der rumänischen Partnerstadt Sebes-Mühlbach findet seit 2009 alljährlich statt und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Jetzt waren wieder 14 Schülerinnen der Büdinger Schule in der Stadt am Fuße der Karpaten, um ihre Partner wiederzusehen, die bereits vor den Sommerferien für eine Woche nach Büdingen gekommen waren.

Es waren diesmal auf beiden Seiten mehr junge Leute als in den vergangenen Jahren. Begleitet hatten die Büdinger ihre Lehrer Gudrun Strahle und Alexander Storch. Unterstützung bekommt das Gymnasium beim Schüleraustausch von der Stadt Büdingen und dem Verschwisterungsverein.

Wie in den vergangenen Jahren waren die Schülerinnen in den Familien ihrer Austauschpartner untergebracht. Dort bekamen sie einen Eindruck von der außergewöhnlichen rumänischen Gastfreundschaft. Wegen des v...

1.8.2016

Liebe Mitglieder,

Seit 9 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Büdingen und der rumänischen Stadt Sebes.

Am 19. Mai 2007 unterzeichneten die Bürgermeister von Büdingen, Erich Spamer und Sebes, Adrian Alexandru Dancila die Urkunden zum Abschluss einer Städte-Partnerschaft.

1 465 km trennen Büdingen von der schönen Kleinstadt am Rande der Südkarpaten in der historischen Region „Siebenbürgen“.

Nach der sehr erfolgreichen Durchführung einer Bürgerfahrt in die tschechische Partnerstadt Bruntal im Jahre 2014 und den regelmäßigen Fahrten nach Loudeac in Frankreich, bereitet der Büdinger Verschwisterungsverein gemeinsam mit der Fa. Balser-Reisen eine 8- tägige Bus-Rundreise vom 02. September bis zum 10. September 2016 nach Siebenbürgen, einschließlich der Partnerstadt Sebes, vor.

Los geht die Reise am ersten Tag nach Wien. Bei einer Übernachtung in der österreichischen Hauptstadt bleibt sicher etwas Zeit, die Kaiserstadt ein wenig kennenzulernen.

Ziel des zweiten Tages ist dann die Europäi...

Please reload

Please reload

Presse-Archiv