Presse

20.6.2018

BÜDINGER "FRÄÄÄSCH" UND BRUNTALER FRÖSCHE

Impressionen einer lohnenswerten Reise: Erinnerungsfoto der Büdinger in Karlova Studánka, die vier Organisatorinnen und der "bissige" Frosch der Freunde aus dem tschechischen Bruntál.                                                  Fotos: Ahrends (2), Schlösser

BÜDINGEN - Büdingen (red). "Soll es doch im tschechischen Fernsehen eine Reportage über Bruntál gegeben haben, in der behauptet wird, die Region sei so rau, dass sogar die Frösche beißen", weiß Elena Raszka nach einer Unterhaltung mit einem Standbetreiber auf dem Bruntáler Stadtfest zu berichten. Über diese pauschale Charakterisierung sind die Bruntáler nicht gerade erfreut, doch ein findiger Geschäftsmann hat dem genannten Frosch ein bissiges Gesicht gegeben und einen Merchandise-Gag gelandet. Keinesfalls rau war das Wetter in Bruntál während des Besuchs der 36 Büdinger...

30.6.2017

Wir möchten Euch Mitgliedern des Verschwisterungsvereins und Euern Partnern unser schönes Nachbarland Tschechien mit unserer Partnerstadt Bruntal näher bringen.

Und das geht bekanntlich sehr gut mit kulinarischen Angeboten:


Verschiedene Speisen werden von uns nach original tschechischen Rezepten zubereitet. Die Getränke sind ebenfalls auf Tschechien abgestimmt.


Abgerundet wird die Atmosphäre durch Bilder aus unserer Partnerstadt – Bilder, die bei Besuchen aufgenommen wurden.


Wir erheben einen kleinen Beitrag von 5,00 € pro Person für das Essen und die Getränke und bitten um Anmeldung bis Montag, 9. Juli 2017 unter hescheck@t-online.de oder 0163 160 93 61.


Wir freuen uns auf eine gemütliche Runde und kurzweilige Gespräche über unsere Partnerstadt und „dies und das“ aus Büdingen.


Brzy nashledanou a hodně štěstí
Heidi Schlösser                  Jana Haberland
Elena Raszka                 Stefanie Schlösser

26.6.2016

PARTNERSTADT - Büdinger Delegation besucht Stadtfest im tschechischen Bruntál

Anlässlich der 800-Jahre-Feier der Stadt Bruntál im Juni 2013 pflanzten die Delegationen der Partnerstädte je einen Baum als Symbol der Freundschaft. Das symbolischen Gießen der Freundschaftsbäume übernimmt das Büdinger Damenquartett gerne. 

Ein Damenquartett vertrat die Stadt Büdingen in diesem Jahr beim Treffen der Partnerstädte im tschechischen Bruntál. Es hat Tradition, dass Bruntáls Bürgermeister Petr Rys alle sechs Partnerstädte zum Stadtfest einlädt. Die Büdinger Delegation bestand aus der designierten Ersten Stadträtin Henrike Strauch, den beiden Stadtverordneten Heidi und Stefanie Schlösser – beide auch Vorstandsmitglieder im Verschwisterungsverein – sowie Vorstandsmitglied Elena Raska. Als gebürtige Tschechin fiel ihr der Part der Dolmetscherin zu. Besonders war sie bei den Gesprächen mit den tschechischen Gastgebern sehr gefragt.

Alle Partnerstädte Bruntáls reisten mit je einer vierköpfigen Delegation...

19.2.2016

Mit der SG 05 Büdingen ist die Entwicklung einer kontinuierlichen Zusammenarbeit auf einem guten Weg. Nach der erfolgreichen Teilnahme einer gemischten "Alte Herren Mannschaft" aus SG 05 und Verschwisterungsverein im Dezember 2015 war es diesmal die Jugend, die sich auf den Weg in die tschechische Partnerstadt Bruntál machte. Auf Einladung des FC Slavoj Bruntál weilte die C-Jugend-Mannschaft der SG 05 Büdingen vom 13.2. bis 15.2. in der Partnerstadt. Zehn Jungen und ein Mädchen begleitet von zwei Trainern und zwei Betreuern, sowie zwei Vertretern des Verschwisterungsvereins erkämpften in einem Hallenturnier mit fünf tschechischen Mannschaften einen guten vierten Platz. Neben dem Turnier stand den Jugendlichen an beiden Tagen auch ein wunderschönes Erlebnishallenbad zum "Erholen" zur Verfügung. Der Besuch einiger Bruntáler Sportstädten und ein Ausflug ins Altvater-Gebirge mit der wunderschönen Kurstadt "Karlova Studanka" rundete ein erlebnisreiches aber sicher auch anstrengedes Wochenen...

22.12.2015

Unsere Partnerstadt Bruntal in der Tschechischen Republik hat eingeladen-
und wir sind hingefahren

 

Wieder einmal wurde Städtepartnerschaft gelebt.

Vom 18. bis 20.12. fand in Bruntal ein Hallenfußball-Turnier befreundeter Partnerstädte mit fünf Mannschaften aus vier Ländern statt.

Mit von der Partie waren die Mannschaften

 

Olympia Bruntal  (Tschechien)

MU Sturovo (Slowakei)

Dunajska Streda (Slowakei)

FC Esztergom (Ungarn)

Büdingen (Deutschland)

 

Eine gemischte Mannschaft der SG 05 Büdingen und des Büdinger Verschwisterungsvereins erlebte ein in jeder Hinsicht aufregendes Wochenende in unserer Partnerstadt.

Schließlich war ein dritter Turnierplatz der Lohn für unseren, in jeder Beziehung aufopferungsvollen Kampf.

Dass es außer dem Fußballspielen noch jede Menge anderer schöne Dinge gab, war Programm.

 

 

11.10.2014

BEWEGEND Bürgerreise des Verschwisterungsvereins nach Bruntal bedeutet für viele Vertriebene ein Wiedersehen mit der alten Heimat

 Wiedersehen mit der alten Heimat und Erkundung der Region um den Altvater: die Reisegruppe vor dem Kurpavillon mit eisenhaltiger Quelle in Karlova Studanka (Bad Karlsbrunn).  

 

(red). Eine fünftägige Reise des Büdinger Verschwisterungsvereins in die tschechische Partnerstadt Bruntal festigte zum einen Freundschaften zwischen Menschen beider Städte, zum anderen bedeutete sie für etliche Teilnehmer aus Büdingen und der Region auch ein Wiedersehen mit der alten Heimat. Denn die meisten Mitfahrer haben ihre Wurzeln in der Region des Altvatergebirges und rund um Bruntal und waren als Vertriebene nach dem Zweiten Weltkrieg nach Westdeutschland gekommen.

 

So gehörte ein Ausflug in das Altvatergebirge mit dem 1491 Meter hohen Altvater und der Besichtigung der ehemaligen Städte Jägerndorf, Zuckmantel, Freiwaldau, Bad Karlsbrunn und Würbentthal ebenso zum Programm...

2.6.2012

Das Büdinger Altstadtfest war nicht lediglich ein Fest der Vereine, sondern auch ein Fest der Begegnungen. Nicht allein unter Freunden und Bekannten aus Büdingen und der Region, sondern auch im internationalen Austausch. Denn Bürgermeister Erich Spamer konnte Gäste aus vier Partnerstädten begrüßen. Aus dem tschechischen Bruntal war mit dem stellvertretenden Bürgermeister Vladimir Jedlicka, Sport- und Kulturdezernent Jan Urban und einem Stadtrat eine kleine Delegation angereist. Aus dem brandenburgischen Herzberg war eine neunköpfige Delegation mit Gudrun Thinius und Annerose Weigel vom Gemeindekirchenrat an der Spitze nach Büdingen gekommen. Den weitesten Weg hatten die Stadtverordnetenvorsteherin und stellvertretende Bürgermeisterin Cristina Vlad und Ehemann Vasile Vlad aus Sebes/Mühlbach in Rumänien auf sich genommen. Sie hatten die lange Reise noch für einen Stopp in Wien und in Augsburg genutzt. Bereits zum 36. Mal boten Michèle Daniel und Marcel Rolland aus Loudéac Käse, Wurst und...

Please reload

Please reload

Presse-Archiv
Please reload

Abonnieren und nichts mehr verpassen
RSS Feed

Anmeldung für Vorstandsmitglieder

© 2018 Büdinger Verschwisterungsverein e.V.

Mit dem Abonnieren des Newsletters stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.