Presse

22.2.2020

Menschen und Lichterkette am Sonntag, 23.02.2020 18.00 Uhr auf der Stadtachse Büdingen

Vom Bahnhof, türkischer Moschee bis zum Jerusalemer Tor und Marienkirche

Die Morde in Hanau haben alle tief schockiert.

Wir in Büdingen wollen Gesicht zeigen. Das sind wir den Opfern schuldig und den Menschen unter uns, die im Fokus rechter Gewalt sind. Es war – wie so oft ein Anschlag auf die Menschheit und betrifft jede und jeden.
Wir haben in Büdingen ein braunes Image und wir müssen als Stadt deutlich zeigen, dass wir diese feigen Morde, den alltäglichen Rassismus und die Einschüchterungen nicht mehr hinnehmen werden.

Geplant ist es am kommenden Sonntag um 18.00 Uhr eine Achse aus Menschen durch die Stadt zu bilden  
Vom Bahnhof, türkische Moschee bis zum Jerusalemer Tor und der Marienkirche.
Jeder stellt sich auf die Achse zwischen Bahnhof und türkischer Moschee bis zum Jerusalemer Tor /Marienkirche und wenn genügend zusammenkommen bis zur Katholischen Kirche/Familienstadt mit Zukunft

Ein still...

Please reload

Please reload

Presse-Archiv
Please reload

Abonnieren und nichts mehr verpassen
RSS Feed

Anmeldung für Vorstandsmitglieder

© 2018 Büdinger Verschwisterungsverein e.V.

Mit dem Abonnieren des Newsletters stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.