Presse

18.1.2017

Erste Kontakte mit französischen Traditionen – Grundstein für spätere freundschaftliche Bande

BÜDINGEN - „Bonjour à tout le monde“ - „Guten Tag an alle“: mit diesem französischen Begrüßungslied hatten Robert Rault, Vorsitzender des Verschwisterungsvereins aus der französischen Partnerstadt Loudéac, und seine drei Vereinskollegen die Schüler der vierten Klassen der Büdinger Grundschulen, der Französisch-Klasse des Gymnasiums und selbst die Siebtklässler der Französisch-Klasse der Realschule gleich „gefangen“. Die Kinder und  Jugendlichen sangen mit und waren aufmerksam für die Informationen über die Bretagne, aus der die vierköpfige Delegation zur Verteilung der „Galettes des Rois“, der „Königskuchen“, angereist war.

Im Gepäck hatten die Franzosen etliche Königskuchen, um die rund 260 Büdinger Kinder und jungen Leute mit dieser französischen Tradition bekannt zu machen – und gleichzeitig  Interesse zu wecken für unser Nachbarland, seine Sprache und dafür, die seit über vier Jahrzehnte wäh...

Please reload

Please reload

Presse-Archiv
Please reload

Abonnieren und nichts mehr verpassen
RSS Feed

Anmeldung für Vorstandsmitglieder

© 2018 Büdinger Verschwisterungsverein e.V.

Mit dem Abonnieren des Newsletters stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.