Presse

17.5.2015

Büdinger Verschwisterungsverein war am 16. und 17. Mai dabei

Zu ihrem Jubiläum hatten die Eckartshäuser auf dem Dalles am Samstag und Sonntag ab dem Nachmittag ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm auf die Beine gestellt. Nach der Eröffnung am Samstag durch die Jagdhornbläser Eckartshausen brachte die Büdinger Drumband ein Geburtstagsständchen dar.

Bürgermeister Erich Spamer eröffnete das Fest und dankte allen Organisatoren und Helfern. Den Fassbieranstich am Abend hatte er Robert Rault, dem Vorsitzenden des Verschwisterungsvereins der französischen Partnerstadt Loudéac, überlassen. Er gelang dem Bretonen mit Bravour. Zuvor hatte Apfelweinkönig Rainer Schäfer das „Äbbelwoifass angesteckt“.

Fassbieranstich gelungen: Nach nur wenigen Schlägen von Robert Rault aus der französischen Partnerstadt Loudéac floss der Gerstensaft.

Der Büdinger Verschwisterungsverein und die französische Partnerstadt Loudéac waren an diesem Fest beteiligt. In einem Zelt haben Tombula, Rotwein und Spezilitäten aus d...

Please reload

Please reload

Presse-Archiv
Please reload

Abonnieren und nichts mehr verpassen
RSS Feed

Anmeldung für Vorstandsmitglieder

© 2018 Büdinger Verschwisterungsverein e.V.

Mit dem Abonnieren des Newsletters stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.